Bildungsprogramm 13-15 Jahre

in der Klasse

im Voraus

Kommen Sie als Lehrer mit einer Klassengruppe? Dann vergessen Sie nicht, Ihren Besuch zu reservieren. Gegen Vorlage der Reservierungs-Bestätigung können Sie kostenlos kommen und Ihren Besuch vorbereiten oder einen Termin mit dem Bildungsdienst vereinbaren, um Ihre eigenen Ideen oder Vorschläge zu besprechen. Von ihnen können Sie auch die Korrekturschlüssel für die Übungsblätter anfordern.

schulbesuch beantragen

Bildungspaket

Mit diesem Informationsbündel können Sie Ihren Museums- und Westhoek-Besuch als Lehrer vorbereiten. Das Bündel enthält praktische Tipps und historische Hintergrundinformationen sowie eine Interpretation des pädagogischen Ansatzes und das Engagement des In Flanders Fields Museum.

DOWNLOAD

innerhalb

sehen und verstehen

Ihre SchülerInnen können die Ausstellung mit Hilfe dieses Arbeitsblattes selbständig erkunden. Im Museum gibt es zwar viel zu sehen, aber auch viel zu bedenken. Der Fragebogen ist sowohl beschreibend als auch zum Nachdenken anregend. Hier können Sie uns die Antworten fragen.

DOWNLOAD

sehen und zuhören

Mit dem Audioguide können Ihre Schüler das Museum selbständig besuchen. Die Ausstellung wird in 40 aufeinanderfolgenden Hörstationen erkundet. Aber wer mehr will, findet unterwegs zusätzliche Informationen und Erklärungen zu 31 Objekten und Themen.

Erkundungstour >
ausführlicher Tour >

€ 2 /pp.

RESERVIEREN

zu Weihnachten sind wir zurück...

Mit diesem Versprechen - dass es nur ein paar Wochen dauern würde - gingen Hunderttausende zu den Waffen. Doch die Stimmung wurde zum Albtraum des industrialisierten Krieges. Mit Hilfe von Fotografien, Objekten und Zeugnissen macht dieser Workshop einige Themen aus dem Museum konkret. Was ist Propaganda? Und mit welchen Waffen und Uniformen wurde der Krieg geführt?

€ 35

RESERVIEREN

geführter Besuch

Mit einem stillen System führt ein pädagogischer Führer Ihre Klasse durch das Museum. Die Führung dauert eine Stunde, aber nehmen Sie sich danach unbedingt Zeit, das Museum auf eigene Faust zu erkunden.

€ 55

RESERVIEREN

außerhalb

geführte Exkursionen

Stadt im Krieg

Mit historischen Personen, die während des Krieges in Ypern gelebt oder sich dort aufgehalten haben, gehen die Schülerinnen und Schüler in die Innenstadt. Unterwegs begegnen sie sich selbst in diesen anderen. Entscheiden sie sich zur Flucht oder halten sie sich hartnäckig fest? Ist das Schicksal ihnen wohlgesonnen? Oder leider gar nicht?

€ 70

RESERVIEREN

Radtour

Ein Grabenkrieg hat alles mit der Landschaft zu tun. Kleine oder größere Höhenunterschiede machen auch den Unterschied zwischen Sehen und Gesehen werden aus. Radfahren ist die ideale Möglichkeit, dies hautnah zu erleben. Von März bis Oktober, und wenn Sie mindestens drei Stunden einplanen, wird der Bildungsdienst gerne eine geeignete Route für Sie ausarbeiten, mit oder ohne Picknickpause unterwegs.

vlog >

€ 105 (€ 35 pro zusätzliche Stunde)

RESERVIEREN

das Gespenst in einer Flasche

Obwohl internationale Abkommen es verbieten, ging der Krieg auch auf die Chemie-Tournee. Ypern ist der Ort, an dem am 22. April 1915 zum ersten Mal in der Geschichte Giftgas eingesetzt wurde. Im Frontabschnitt, wo dies geschehen ist, erteilen wir den Soldaten das Wort. Aber auch die Zivilbevölkerung kann über diese Waffe sprechen, die nichts oder niemanden verschont.

vlog >

29 km, u. a.
- Deutscher Friedhof
- Britischer Schützengraben

€ 105

RESERVIEREN

großer Krieg, kleiner Frieden

Zu Weihnachten 1914 kamen Soldaten von der ganzen Front aus ihren Schützengräben, um sich im Niemandsland zu verbrüdern. Freund und Feind stellten fest, dass sie mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede aufweisen. In den folgenden Kriegsjahren gab es zwar keine Akten mehr, aber immer noch viele kleine Friedensfälle.

vlog >

29 km, u. a.
- Turm des Friedens in Mesen
- Britischer Friedhof in Ploegsteert Wald

€ 105

RESERVIEREN

ein multikultureller Krieg

Der Krieg brachte Bevölkerungsgruppen aus allen Teilen der Welt in der Westhoek zusammen. Selbst wenn sie auf der gleichen Seite standen, wurden sie nicht immer gleich behandelt. Aus ihrer eigenen Kultur brachten sie auch ihre eigenen (religiösen) Bräuche mit. Mehr als einmal zogen die Einwohner große Augen auf sich, und manchmal war das Zusammenleben nicht einfach.

vlog >

18 km, u. a.
- Kriegslandschaft Höhe 60
- Französischer Friedhof

€ 105

RESERVIEREN

Besichtigung der Gegend

"Ich muss auf das Gelände zurückkehren," schrieb Edmund Blunden in seinen Kriegserinnerungen. Das ist auch heute noch eine Einladung, selbst in die ehemalige Kriegslandschaft zu ziehen. Die folgenden Übungsblätter können Ihnen bei dieser Untersuchung helfen.

Menentor

Übungsblatt für einen Besuch am Menentor.

DOWNLOAD

ein britischer Friedhof

Übungsblatt für einen Besuch auf einem britischen Friedhof (es wird kein spezieller Ort besprochen).

DOWNLOAD

St-Charles-de-Potyze

Übungsblatt für einen Besuch auf dem französischen Soldatenfriedhof von Ypern (Zonnebeekseweg, 8900 Ypern).

DOWNLOAD

Soldatenfriedhof Langemark

Übungsbogen für einen Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs von Langemark (Klerkenstraat, 8920 Langemark-Poelkapelle).

DOWNLOAD